Mittwoch, 24. Juni 2015

Frau Fannie

Der Juni zeigt sich bisher eher von der kühlen Seite- dass jetzt Sommer ist, merkt man bei uns in Flensburg nicht wirklich.
Also passt es doch gut, dass ich für meine erste Frau Fannie von Schnittreif, einen dickeren Jersey in freundlichem Dunkelgrau gewählt habe.
Das Model ist flott genäht, bietet praktische Taschen und mit meiner Größenwahl M bin ich sehr zufrieden. Das Kleid sitzt leger, aber nicht lappig. Die Taille wird nett umspielt, so dass man keine Sorge haben muss, dass sich ein kleines Fressbäuchlein abzeichnen könnte.
Ich habe das Rockteil ein gutes Stück verlängert, da ich meine Knie nicht mag und dieses Kleid ohne Strumpfhose und ohne Capri-Sommerleggins tragen möchte.
Die Ärmel habe ich auf eine 3/4 Länge angepasst.
Der Schnitt bietet übrigens noch eine tiefere Ausschnittform- die werde ich bei der nächsten Fannie testen.
Und, was näht Ihr so, wenn der Sommer auf sich warten lässt?!


Fröhliches Sticheln



Verlinkt bei MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Eiine FrauFrida 🌞 und ich hoffe der sommer kommt jetzt in die Gänge!
    Dein Kleid sitzt super und macht richtig was her!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid gefällt mir sehr gut und steht dir auch sehr gut!
    Ich bin ja für mehr schwarze Sommerkleider :D
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Genau so etwas würde ich auch für kühlere Sommertage nähen.
    Tolles Kleid.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Sehr elegant! Steht dir richtig gut! Perfekt für das warten auf den Sommer!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin begeistert,was ein paar Zentimeter in der Länge ausmachen. Ich finde dadurch ist das Kleid sehr schick und weniger sportlich, eine prima Idee.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kleid: schlicht und schön! Was will Frau mehr :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kleid, das sicherlich alles kann: von leger bis elegant.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  8. wow.... muss ich jetzt mal loswerden. Das Kleid steht dir fantastisch. Deinen Blog habe ich erst vor kurzem entdeckt und bin hin und weg. Du machst sehr ästhetische Sachen, die gefallen mir alle richtig gut. Und ich bin neidisch auf deine Figur... ;-)
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ein fantastisches Kleid,steht dir ausgesprochen gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  10. So toll – Und genau das richtige für diesen Sommer! Ich mag den Schnitt so gerne und kann es kaum erwarten, bis sich bei mir wieder "nur" ein Fressbäuchlein abzeichnet ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid, und mit einigen Accessoires immer wandelbar. Klasse gemacht.
    Liebe Grüße
    Agbes

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr schön! Und für dieses "Übergangswetter" ganz genau richtig. Ich dachte immer, diesen Schnitt bräuchte ich nicht, bis ich dein Kleid sah ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Einfach, schlicht, megaschick!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  14. In dieser Länge wirkt die Fannie ganz anders, da bekomme ich gleich Lust, noch eine zu nähen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen