Mittwoch, 2. Dezember 2015

Indoor-Poncho: Ein (fre)eBook für Euch

Mitte November hatte ich beim MeMadeMittwoch meine wintertaugliche Frau Fannie präsentiert. KLICK Wintertauglich wurde das Kleid durch ein schlichtes Accessoire- nämlich durch meinen kurzen Poncho. Dieses simple Teil stellte sich bei mir als neues Lieblingsstück heraus und so blieb es nicht bei dem einen. Und da nicht nur mir das Cape gefiel, habe ich es auch als Geschenk für kommende Feierlichkeiten genäht.

ebook freebook Anleitung Poncho Indoor Cape nähen DIY

Und weil ich so viele Anfragen nach Schnitt und Verarbeitung meines Ponchos hatte
(und weil ja bald Weihnachten ist....) habe ich heute ein Geschenk für Euch:
Für alle, die ein schön wärmendes Teil für die kalte Jahreszeit nähen möchten oder aber verzweifelt nach einer DIY-Idee für Weihnachtsgeschenke suchen, gibt es hier Schnitt und Anleitung:
Fre(eBook) Indoor-Poncho


Ich wünsche Euch viel Freude damit, bitte aber Folgendes zu beachten:
Alle Rechte dieser Anleitung liegen bei Schneiderherz Ute Fehse-Klüttermann.
 Das kostenfreie EBook darf gerne weiterverbreitet werden- jedoch nur unverändert, gratis 
und mit Angabe meines Webblogs. Nach dieser Anleitung genähte Stücke dürfen verkauft werden, 
aber bitte nur mit Verweis auf das Ebook und meinen Blog.
Ich freue mich riesig, wenn Ihr Eure Ergebnisse präsentiert und einen entsprechenden Link in den Kommentaren hinterlasst.

Eine schöne, friedvolle und stressfreie Adventszeit wünscht Euch





Weil immer mal wieder die Frage aufkam: 
Ich nähe mit der Bernina Over- und Coverlock 1300MDC*.  Bei Bernina heißt der verwendete Stich Kantenumschlinger und wird 2-Fädig genäht- mehr dazu im Freebook. Andere Maschinemarken bieten bestimmt einen ähnlichen Stich- schaut einfach einmal in Eure Anleitung.


*Dieser Link ist ein Affiliate-Link: Wenn Ihr etwas kauft, darf ich mich über eine kleine Provision freuen- natürlich ohne, dass Euch Mehrkosten entstehen!



Kommentare:

  1. Oh ist der schön! Vielen lieben Dank für die Anleitung!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Den mach ich mir auf jeden Fall! Danke dir, dass du den Schnitt zur Verfügung stellst! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das ist aber sehr lieb, da auch noch so fein. Vielen Dank.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Toll, dass Du Deine Poncho Idee mit uns teilen willst. Fügst Du bitte dennoch ein Tragefoto ein. Dann können Deine Leserinnen noch besser sehen, dass das ein raffiniertes Wärmerchen ist, und Dein Beitrag wäre regelkonform.
    LG Dodo vom MMM Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Und das Wärmerchen steht schon gleich auf der Geschenkeliste für meine Mama!
      LG Dodo

      Löschen
  5. Total schön! Und der Wink mit Xmas hat mich auf eine gute Idee gebracht.
    Welchen Stoff hast du denn verarbeitet?
    LG vom Deich Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab es jetzt gelesen und präzisiere: welcher Stoff fällt denn besonders schön?

      Löschen
    2. Alle Arten von Strickstoffen (auch die Glitterstrickträumchen vom Nähsonntag müssten sich prima eignen), dünner Walk, Viskosewalk und auch Bouclefleece.
      Ich mag es, wenn der Stoff nicht zu lappig fällt (wie bei dem grauen und schwarzen Beispiel), aber genauso schön ist es, wenn der Stoff weich fließt (wie beim petrolfarbenen Poncho).

      Löschen
  6. Das ist eine super Idee mit dem Freebook. Ich habe das Cape schon im November bewundert. Vielen Dank fürs Teilen!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Danke, dass du dir die Mühe für uns gemacht hast :-)
    In der Tat ein schönes Weihnachtsgeschenk!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank fürs Teilen! Lade mir das Freebook gerade herunter und werde es demnächst ausprobieren! Ich habe hier noch einen dunkelgrünen Merinostrick, der könnte etwas sein. Er ist etwas dünner, mal sehen, ob er sich eignet. Liebe Grüße! Hella

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Anleitung! Ich glaube, damit werde ich die nächsten Tage in die Weihnachtsgeschenkeproduktion gehen :-D

    AntwortenLöschen
  10. ...so schön! Ein wunderbarer Poncho!
    herzlich, marit

    AntwortenLöschen
  11. So cute poncho.Thanks for the tutorial!

    AntwortenLöschen
  12. Oh was für ein schöner Poncho und genau die Weihnachtsidee,
    die ich für meine Mama noch gebraucht habe.
    Vielen Dank
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Du bist ein Schatz! :)
    Habe gerade durch Zufall deinen Blog gesehen und diesen wundervollen Poncho entdeckt! Das ist genau das was ich für meine Mutter gesucht hatte!
    Dankeschön <3 Fühl dich gedrückt <3

    AntwortenLöschen
  14. Der Poncho sieht super aus. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein tolles stylisches Accessoire - danke fürs Teilen ♥
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Ein Traum! Ich seh meine beste Freundin schon mit strahlenden Augen, wenn sie ihr Geburtstagsgeschenk auspackt. vielen Dank für die tolle Anleitung! LG Sina

    AntwortenLöschen